CHOOSE TO PLAY

 

ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

Betregal ist eine Marke im Besitz von The Regal Group, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstützt und vertrieben durch Aspire Global International LTD.
Aspire Global International LTD oder die "Gesellschaft" )ist ein in Malta unter der Nummer C42296 und unter der Adresse 135 High Street, Sliema, Malta, eingetragenes Unternehmen, dessen Zweck die Durchführung von Online-Spielen und Spielen über Mobiltelefonanwendungen ist. die Gesellschaft ist durch die Malta Gaming Authority unter der LizenznummerMGA/B2C/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). lizenziert und reguliert. die Gesellschaft stellt Ihnen Online- und Mobiltelefon-Spieldienstleistungen zur Verfügung (die " Gesellschaft Dienstleistungen") gemäß den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in dieser Endnutzer-Lizenzvereinbarung(die "Vereinbarung") aufgeführt sind, und die Sie sorgfältig und vollständig lesen sollten, bevor Sie die die Gesellschaft-Dienstleistungen oder -produkte nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Vereinbarung eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und die Gesellschaft darstellt. Mit der Registrierung bei die Gesellschaft und/oder der Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen erklären Sie sich mit dieser Vereinbarung in vollem Umfang und ohne Vorbehalte einverstanden. Falls Sie mit einer Vorschrift dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, sollten Sie die Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen unverzüglich einstellen und die RVG-Spiele von Ihrem Computer und Mobiltelefon entfernen.

Hinweis:
Wenn Sie in Schweden spielen, ist Ihr Vertragspartner die AG Communications LTD. AG Communications LTD ist unter der Lizenznummer 18Li7458 von der schwedischen Glücksspielaufsichtsbehörde Lotteriinspektionen lizensiert und reguliert.

Zusätzlich zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung sehen Sie bitte unsere Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien , Spielsuchtprävention , Faires Spiel-Richtlinien,, Auszahlungsrichtlinien , und Bonusrichtlinien, , sowie andere Regeln, Richtlinien, und allgemeine Geschäftsbedingungen, die sich auf die Spiele und Werbeaktionen auf unserer Internetseite und/oder unseren Mobiltelefonanwendungen beziehen, die hiermit durch den Verweis auf diese miteinbezogen sind, und zugleich mit anderen Richtlinien, auf die wir Sie im Voraus von Zeit zu Zeit aufmerksam machen werden, verbunden sind.

  1. Begriffsbestimmungen

    In dieser Vereinbarung bezeichnet, soweit sich aus dem Zusammenhang nicht eindeutig etwas anderes ergibt,

    Freies Übungsspiel einen Spielmodus, der es dem Inhaber eines Spielerkontos erlaubt, die RVG-Spiele durch Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen zu Übungszwecken zu spielen. Das Spielen im Übungsmodus umfasst nicht das Wetten mit echtem Geld und beinhaltet nicht die Möglichkeit, derartige Gelder zu gewinnen oder zu verlieren, aber es ist dennoch denselben Spielregeln unterworfen wie das Spiel um echtes Geld;
    RVG-Spiel(e) ein freies Übungsspiel und/oder Spiel(e) um echtes Geld, welche von Spielern gespielt werden können, die ein aktives Spielerkonto auf unserer Webseite/unseren Webseiten besitzen;
    Spielabläufe alle, nur auf ein bestimmtes freies Übungsspiel und/oder RVG-Spiel um echtes Geld anwendbare Abläufe oder Bedingungen, die von der Gesellschaft zusätzlich zu dieser Vereinbarung veröffentlicht werden;
    Spielregeln die Regeln, die bei Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen auf alle freien Übungsspiele und Spiele um echtes Geld Anwendung finden, einschließlich aller einschlägigen Abschnitte dieser Vereinbarung und wie in den Spielabläufen des jeweiligen RVG-Spiels dargestellt ;
    Interaktives System die Software, die von den die Gesellschaft-Dienstleistungen genutzt wird, um den Ausgang freier Übungsspiele und von Spielen um echtes Geld, die durch der Gesellschaft-Dienstleistungen angeboten werden, zu aktivieren und zu steuern;
    Mobiletelefonanwendung(en) alle Mobiltelefonanwendungen, der Gesellschaft gehören, von ihr betrieben und verwaltet werden oder an sie angegliedert sind, sowie alle Programme oder Dateien oder anderen Inhalte, die von diesen abgeleitet sind, und auf die zugegriffen werden muss oder die auf andere Weise von Ihnen genutzt werden müssen, damit Sie an RVG-Spielen für freies Übungsspiel und Spielen um echtes Geld teilnehmen können.
    die Gesellschaft-Dienstleistungen das Internetspielsystem von die Gesellschaft auf der Webseite/den Webseiten und/oder auf Mobiltelefonanwendungen, einschliesslich der dazugehörigen Dienstleistungs- und Spielaktivitäten, wie auf verschiedenen Webseiten und/oder Mobiltelefonanwendungen angeboten und aufgeführt;
    Spiel jeden Kauf eines unserer RVG-Spiele mit echtem Geld zum Zweck der Online-Wette;
    Spieler jede Person über 18 Jahren, die ein gültiges Spielerkonto bei die Gesellschaft zum Zweck der Online-Wette besitzt;
    Spielerkonto ein persönliches Konto, das von einem Individuum nur für dieses Individuum eröffnet wird und bei uns geführt wird, um dieser Person das Spielen von RVG-Spielen unter Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen, sowohl für freie Übungsspiele als auch für Spiele um echtes Geld, zu ermöglichen;
    Spiel um echtes Geld den Spielmodus, der es dem Inhaber eines Spielerkontos ermöglicht, unter Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen die RVG-Spiele zu spielen, was das Wetten mit echtem Geld und die Möglichkeit, solche Gelder zu gewinnen und zu verlieren, beinhaltet;
    RVG jedes individuelle Angebot, eine Wette unter Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen durch den Kauf eines zufällig generierten Wertes abzugeben;
    RVG-Spiel(e) freies Übungsspiel und/oder Spiel(e) um echtes Geld, welche von Spielern gespielt werden können, die ein gültiges Spielerkonto über die die Gesellschaft Dienstleistungen besitzen;
    Uns, wir oder unser die Gesellschaft, und/oder jedwede Tochtergesellschaften, angegliederte Unternehmen, Geschäftsführer, leitende Angestellte und Mitarbeiter von die Gesellschaft.;
    die Gesellschaft Partner jegliche Tochtergesellschaften, Stellvertreter, Subunternehmer und/oder Geschäftspartner von die Gesellschaft einschließlich White-Label-Partnern;
    Benutzername und Passwort den Benutzernamen und das Passwort, welche Sie bei der Registrierung zur Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen auswählen, und welche personenbezogen sind und nur von Ihnen für das freie Übungsspiel oder das Spiel um echtes Geld verwendet werden dürfen;
    Website jede Webseite, die von der die Gesellschaft besessen, betrieben, mit ihr verbunden oder von ihr verwaltet wird sowie jedes Programm und jede Datei sowie jeder andere Inhalt, der daraus abgeleitet ist, Zugang zu welchem nötig ist oder der anders dazu benutzt werden muss, um Ihnen die Teilnahme an RVG-Spielen am freien Übungsspiel und am Spiel um echtes Geld zu ermöglichen;
    White-Label-Partner einen Rechtsträger, der Eigentümer einer Internetseite und/oder eines Mobiltelefonunternehmens ist, welche bestimmte Funktionen, wie z.B. Marketing und Werbung, in Zusammenhang mit die Gesellschaft-Dienstleistungen erfüllen.
    Sie, Ihr oder Nutzer den Nutzer der die Gesellschaft-Dienstleistungen für freies Übungsspiel und/oder Spiele um echtes Geld.


  2. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

    2.1 Die Verfügbarkeit der die Gesellschaft-Dienstleistungen stellt kein Angebot und keine Aufforderung unsererseits dar, die die Gesellschaft-Dienstleistungen zu nutzen, wenn Sie sich in einem Land oder einer Region aufhalten, in dem/der ein solcher Gebrauch gegenwärtig gesetzlich verboten ist oder in einem Rechtsraum, in dem die Gesellschaft sich nach alleinigem Ermessen dafür entscheidet, die die Gesellschaft-Dienstleistungen nicht anzubieten.
    2.2 Sie übernehmen die alleinige Verantwortung dafür, festzustellen, ob Ihre Nutzung der die Gesellschaft-Dienstleistungen in dem Land/der Region, in dem/der Sie leben und/oder in dem Land/der Region, in der Sie sich zur Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen einloggen, rechtlich zulässig ist. Gesellschaft ist nicht verantwortlich für jedwede illegale oder unbefugte Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen durch Sie, da wir außerstande sind, die Gesetzmäßigkeit der Nutzung in jedem Rechtsraum zu überprüfen, und es ist Ihre alleinige Verantwortlichkeit, die Rechtmäßigkeit der Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen vor dem Login für die Gesellschaft-Dienstleistungen zu überprüfen. Bitte konsultieren Sie einen Rechtsbeistand in dem einschlägigen Rechtsraum, wenn Sie irgendwelche Zweifel hinsichtlich der Rechtmäßigkeit Ihrer Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen gemäß den Gesetzen eines Rechtsraums haben, der auf Sie zutrifft.
    2.3 Laut Gesetz dürfen Sie die Gesellschaft-Dienstleistungen nur nutzen, wenn Sie achtzehn (18) Jahre alt sind oder volljährig, wie durch die Gesetze des Landes, in dem Sie leben, bestimmt; dies gilt nur, wenn das Alter der Volljährigkeit in Ihrem Rechtsraum achtzehn (18) Jahre oder mehr beträgt („Volljährigkeit“).
    Wenn Sie nicht volljährig sind und unsere Dienste für Echtgeldspiel nutzen, während Sie in Großbritannieren sind, machen Sie sich strafbar.
    2.4 Wir behalten uns das Recht vor, zu jeder Zeit von Ihnen einen Nachweis Ihres Alters zu verlangen, um zu verhindern, dass Minderjährige die Dienste des Unternehmens nutzen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihr Spielerkonto zu sperren, zu löschen oder Sie übergangweise oder dauerhaft für die Nutzung der Dienste des Unternehmens zu blockieren, wenn Sie keinen ausreichenden Altersnachweis erbracht haben oder es Grund zur Annahme gibt, dass Sie minderjährig sind und Sie innerhalb von fünf (5) Tagen ab Nachfrage keinen gegenteiligen Nachweis erbracht haben. In diesem Fall wird Ihr Spielerkonto geschlossen und Ihr Guthaben verfällt. Derartige Entscheidungen sind endgültig, verbindlich und können nicht angefochten werden. Wenn Sie aus Schweden spielen und kein ausreichender Altersnachweis erbracht wird oder wir vermuten, dass Sie minderjährig sind und Sie keinen gegenteiligen Nachweis innerhalb von dreißig (30) Tagen ab Nachfrage erbracht haben, wird Ihr Spielerkonto gemäß den geltenden Vorschriften geschlossen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Einsätze und/oder Wetten abzulehnen und/oder einzuschränken.
    2.5 Während des Anstellungszeitraums und für einen Zeitraum von 24 Monaten danach ist es weder den leitenden Angestellten, Geschäftsführern, Mitarbeitern, Beratern oder Vertretern von Gesellschaft oder einem der mit ihr verbundenen Unternehmen oder ihren Zulieferern, Zwischenhändlern oder White-Label-Partnern noch jedem anderen Zulieferer oder Zwischenhändler gestattet, die Gesellschaft-Dienstleistungen direkt oder indirekt zu nutzen. Diese Einschränkung gilt auch für die Angehörigen der genannten Personen; als „Verwandte“ gelten, nicht abschließend, die Ehegatten, Lebensgefährten, Eltern, Kinder und Geschwister.


  3. Gewerbliche Schutzrechte

    3.1 Um jegliche Zweifel auszuschließen, ist Gesellschaft der Eigentümer oder Nutzungsberechtigte der Urheberrechte, Markenrechte und sonstigen gewerblichen Schutzrechte und/oder des interaktiven Systems und der RVG-Spiele, die über die Gesellschaft-Dienstleistungen angeboten werden. Spieler und zukünftige Spieler erwerben durch die Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen keine Rechte an diesen. Zusätzlich gilt, dass andere Inhalte, die mit den Gesellschaft Dienstleistungen in Zusammenhang stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Software, Bilder, Abbildungen, Grafiken, Fotografien, Animationen, Videos, Musik, Audio und Texte "Inhalt der Site und der Mobiletelefonanwendung") Gesellschaft oder einem ihrer Unternehmen und/oder ihren Lizenzgebern gehören und durch Urheberrechte und/oder andere gewerblichen Schutzrechte oder andere Rechte geschützt sind. Spieler und zukünftige Spieler erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass es ihnen nur gestattet ist, die Gesellschaft-Dienstleistungen so zu nutzen, wie es ausdrücklich in dieser Vereinbarung ausgeführt ist, und dass solche Spieler und zukünftigen Spieler keine Rechte am Inhalt der Seite und der Mobiltelefonanwendung oder an Teilen dieser erwerben. Unter keinen Umständen dürfen Sie den Inhalt der Seite und der Mobiltelefonanwendung ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von Gesellschaft verwenden.
    3.2 Jeglicher Inhalt und die gesamte Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen dient ausschließlich persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken. Jede andere Nutzung ist strengstens untersagt, und Sie allein sind haftbar für jedwede Schäden, Kosten oder Aufwendungen, die aus oder in Zusammenhang mit der Begehung verbotener Aktivitäten entstehen.


  4. Nutzung eines Spielerkontos

    Um sich einzuloggen und RVG-Spiele mittels der Gesellschaft-Dienstleistungen zu spielen, unabhängig davon, ob es sich um freie Übungsspiele oder Spiele um echtes Geld handelt, müssen Sie ein Spielerkonto eröffnen, welches Ihre Gesellschaft-Kennung darstellt, solange Sie die Gesellschaft-Dienstleistungen nutzen.

    4.1 Durch das Eröffnen eines Spielerkontos bestätigen und erkennen Sie an, dass:

    Sie dürfen Ihren Wohnsitz nicht in den USA haben.
    4.1.1 Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder das in Ihrem Land zur Volljährigkeit gesetzlich festgelegte Mindestalter erreicht haben.
    4.1.2 Sie alle notwendigen Daten, um ein Spielerkonto zu eröffnen, bekanntgeben; zu diesen Daten gehören Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Registrierungsdaten zu aktualisieren. Sie erklären sich hiermit ausdrücklich einverstanden, dass wir nach unserem eigenen Ermessen, einige oder alle Ihre Daten, die Sie uns über die Gesellschaft-Dienstleistungen haben zukommen lassen, zum Zwecke der Durchführung verschiedener Abläufe, die für die Ausführung der Gesellschaft-Dienstleistungen erforderlich sind, einschliesslich zum Zweck der Verifizierung und Authentifizierung Ihrer persönlichen Daten, sowie zu dem Zweck, Ihnen Werbematerial und Informationen bezüglich Produkten und Dienstleistungen von Gesellschaft und Gesellschaft-Partnern zuzusenden, an Gesellschaft-Partner weitergeben dürfen. Bitte sehen Sie für weitere Informationen unsere Datenschutzregeln ein, die Sie hiermit akzeptieren. Sollte jedwede Information, die Sie uns zukommen lassen falsch, ungenau, irreführend oder in sonstiger Weise nicht vollständig sein, begehen Sie einen Vertragsbruch, und wir behalten uns das Recht vor, Ihr Spielerkonto mit sofortiger Wirkung zu schliessen und/oder Sie daran zu hindern, die Gesellschaft-Dienstleistungen zu benutzen – zusätzlich zu sonstigen Maßnahmen, zu denen wir uns womöglich entschließen.
    4.1.3 Ihr Gesellschaft Spielerkonto nur Ihrem persönlichen Gebrauch dient, und das auf Ihrem Spielerkonto angelegte Guthaben nur für das Spielen mittels der Gesellschaft-Dienstleistungen verwendet werden kann. Wenn Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, wird ein Verifizierungsverfahren durchgeführt. Sie dürfen Ihr Spielerkonto nicht zugunsten einer anderen Person verwenden. Sie dürfen nur ein Spielerkonto bei Gesellschaft eröffnen und die Gesellschaft-Dienstleistungen nur mit diesem einen Spielerkonto nutzen. Jegliche Nutzung Ihres Spielerkontos darf ausschließlich für Ihre eigenen privaten Zwecke erfolgen. Wir übernehmen absolut keine Verantwortung für einen Zugriff auf Ihr Spielerkonto, der durch Dritte erfolgt, und wir haften nicht für Verluste, die Ihnen durch ein solches Ereignis entstehen. Jede Aktivierung Ihres Spielerkontos unter Verwendung des korrekten Passworts und Benutzernamens wird von uns als gültiger Zugang zu Ihrem Spielerkonto angesehen. Sollten Sie auf irgendeinen unbefugten Gebrauch Ihres Spielerkontos aufmerksam werden, sind Sie verpflichtet, uns unmittelbar zu benachrichtigen; wir werden Ihr Spielerkonto sperren, solange die Ermittlung eines solchen unbefugten Gebrauchs andauert.
    4.1.4 Das Guthaben auf Ihrem Spielerkonto nicht verzinst wird. Sie können bei der Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen keine Wetten abschließen, deren Betrag größer ist als die Gesamtsumme der Gelder auf Ihrem Spielerkonto. Sie betrachen Gesellschaft nicht als Finanzinstitut.
    4.1.5 Sie voll verantwortlich sind für die Zahlung aller Beträge, die Sie Gesellschaft schulden. Sie sind damit einverstanden, keine Ausgleichsbuchungen vorzunehmen und/oder jedwede Zahlungen, die sie im Zusammenhang mit den Gesellschaft-Dienstleistungen geleistet haben, zu verweigern oder zu stornieren. Sie werden uns für alle Ausgleichsbuchungen, Zahlungsverweigerungen oder Stornos von Zahlungen, die Sie vornehmen, entschädigen und für alle Verluste, die uns daraus entstehen..
    4.1.6 Sie dürfen kein bereits existierendes Spielerkonto unter Ihrem Namen bei Aspire Global International LTD haben und die Dienste des Unternehmens auch nicht über das Spielerkonto Dritter mit Ihren Kreditkartendaten nutzen. Versuchen Sie, unter Ihrem eigenen oder einem anderen Namen mehr als ein Spielerkonto zu eröffnen oder sollten Sie versuchen, die Dienste des Unternehmens über ein Spielerkonto Dritter zu nutzen, haben wir das Recht, mit sofortiger Wirkung alle Ihre Konten zu schließen, sämtliches Guthaben auf diesen Konten einzubehalten und Sie für eine zukünftige Nutzung der Dienste des Unternehmens zu sperren.
    4.1.7 Sie die Methoden, Regeln und Verfahren der Gesellschaft-Dienstleistungen und von Internet-Glücksspielen im Allgemeinen in vollem Umfang verstehen. Sie verstehen, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, zu gewährleisten, dass die Details von Wetten und Spielen richtig sind. Sie werden keine Handlungen vornehmen und kein Verhalten aufweisen, welche den Ruf von Gesellschaft beeinträchtigen.
    4.1.8 Sie allein verantwortlich sind für Erfassung, Zahlungen und Abrechnung gegenüber allen relevanten Regierungs-, Steuer- oder anderen Behörden, und für alle Steuern und sonstige Abgaben, die für die Gewinne, die Ihnen ausgezahlt wurden, zu entrichten sind.
    4.1.9 Sie allein verantwortlich für alle Telekommunikations- und Internetzugangsdienstleister und für andere Genehmigungen und Zulassungen sind, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Gesellschaft Dienstleistungen erforderlich sind.
    4.1.10
    4.2 Sie sind verantwortlich dafür, die Vertraulichkeit Ihres Spielerkontos, einschließlich Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts, zu bewahren, und dafür, den Zugang zu Ihrem Computer zu beschränken, und Sie sind damit einverstanden, die Verantwortlichkeit für alle Vorgänge zu übernehmen, die auf Ihrem Spielerkonto stattfinden. Sie müssen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort vertraulich behandeln und keinem anderen Individuum mitteilen. Um Ihr Passwort und Ihren Benutzernamen vertraulich zu halten, sollten Sie diesen Sicherheitshinweisen folgen:

    • Sie sollten Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort niemals auf eine Weise schreiben oder sonstwie niederlegen, dass sie von irgendjemand anderem verstanden werden können.

    • Geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort niemals mündlich einer anderen Person preis.

    • Vermeiden Sie Benutzernamen oder Passwörter, die leicht zu erraten sind, wie z.B. Geburtstage, Telefonnummern, Namen der/des Ehegattin/Ehegatten oder Namen der Kinder usw.

    • Informieren Sie uns unmittelbar (durch Kontaktierung unseres Kundendienstes) über jeden unbefugten Zugang zu Ihrem Spielerkonto oder jeden Verdacht, dass jemand Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort kennen könnte.

    4.3 Sie sind allein verantwortlich für alle Transaktionen, die in Bezug auf Ihr Spielerkonto unter Verwendung ihres Benutzernamens und Ihres Passworts vorgenommen werden. Von jeder Person, die sich durch Eingabe Ihres korrekten Benutzernamens und Passworts identifiziert, wird von uns angenommen, dass Sie es sind, und alle Transaktionen, bei denen der Benutzername und das Passwort korrekt eingegeben wurden, werden von uns als gültig und von Ihnen genehmigt angesehen.
    4.4 Das Unternehmen verfügt ohne Einschränkungen über die Eröffnung, den Betrieb und die Schließung von Spielerkonten. Bereits eingegangene vertragliche Verpflichtungen bleiben davon unberührt. Die Entscheidung der Unternehmensführung bezüglich aller Spielerkonten-Angelegenheiten und der Nutzung der Dienste des Unternehmens sind endgültig, verbindlich und können nicht angefochten oder revidiert werden.

    4.5. Inaktive Konten

    4.5.1. Wenn Sie sich für zwölf (12) aufeinanderfolgende Monate nicht in Ihr Spielerkonto eingeloggt haben, wird Ihr Konto als “ruhendes Konto“ betrachtet und wir berechnen eine 5ג‚¬ monatliche Wartungsgebühr für das Guthaben auf einem ruhenden Konto. Wenn Ihr Spielerkonto länger als dreißig (30) Monate ruht, überweisen wir Ihr Guthaben (falls vorhanden) nach Abzug der anfallenden Gebühren an Sie. Sollte Ihr aktueller Aufenthaltsort nicht bekannt sein oder Sie keine ausreichenden Informationen zur Bearbeitung einer solchen Rückerstattung bereitgestellt haben, überweisen wir Ihr Guthaben (falls vorhanden) an die Malta Gaming Authority (MGA).
    4.5.2 Die erste monatliche Wartungsgebühr wird zum Ende des letzten Monats, nach dem Ihr Konto ruhend wurde, berechnet. Die monatliche Wartungsgebühr wird nicht erhoben, wenn sich auf dem ruhenden Konto kein Guthaben befindet.
    4.5.3 Falls Sie nicht Bürger des Vereinigten Königreiches sind, und haben sich für einen Zeitraum von zwölf (12) aufeinanderfolgenden Monaten nicht in ihr Spielerkonto eingeloggt, so wird dieses als “inaktives Konto” betrachtet. Wir werden für diese Konten eine monatliche Verwaltungsgebühr von 5 € vom Kontoguthaben einbehalten. Bleibt Ihr Konto für mehr als dreißig (30) Monate inaktiv, werden wir das verbleibende Guthaben (falls eins solches besteht), abzüglich der erforderlichen Gebühren, an Sie überweisen. Falls Ihr derzeitiger Aufenthaltsort unbekannt ist, oder Sie die erforderlichen aktuellen Nachweise für eine solche Transaktion nicht geliefert haben, so wird das verbleibende Guthaben (falls ein solches besteht) an die Malta Gaming Authority (MGA) überwiesen.
    4.5.4 Für alle Spieler - die erste monatliche Gebühr wird zum Ende des ersten Monats, in welchem Ihr Konto inaktiv wurde, berechnet. Die monatliche Verwaltungsgebühr fällt nicht an, wenn das inaktive Konto nicht über Guthaben verfügt.
    4.6 Um Guthaben von ruhenden oder geschlossenen Konten abzuheben, können Spieler sich jederzeit einloggen und eine Auszahlung sämtlicher auf dem Konto vorhandener Gelder beantragen. Vor der Schließung eines Kontos stellen wir sicher, dass alles Guthaben abgehoben wurde. Wenn ein Konto aufgrund von Betrug gesperrt ist und ein Restguthaben aufweist, so werden Rückerstattungen auf Basis von getätigten Einzahlungen vorgenommen, da Gewinne für ungültig erklärt werden, wenn ein Spieler unsere Nutzungs- und/oder Bonusbedingungen verletzt. Wenn ein Spieler eine temporäre Selbstsperre vornimmt und noch Guthaben auf seinem Konto hat, so wird dieses erst dann wieder verfügbar, wenn die Sperre endet. Im Falle einer dauerhaften Sperre raten wir unseren Spielern, eine Auszahlung sofort mit Erhalt der Sperranfrage zu beantragen.
    4.7 Der deutsche Gesetzgeber hat zum 01.07.2012 eine Besteuerung des Wetteinsatzes bei Sportwetten eingeführt. Die Steuer beträgt nach § 17 des Rennwett- und Lotteriegesetzes 5% des Wetteinsatzes. An dieser Steuer werden die User bei gewonnenen Wetten in Form eines Steuerbeitrags beteiligt, der von ihrem Gewinn abgezogen wird. Dieser Beitrag beträgt 5% des Bruttogewinns (Einsatz multipliziert mit der Quote). Nach Abzug des Steuerbeitrags vom Bruttogewinn ergibt sich der für die Auszahlung maßgebliche Nettogewinn. Dieser Beitrag wird erhoben von Usern, die bei Abschluss des Wettvertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben. Das gilt nicht, wenn der User sich bei Abschluss des Wettvertrages außerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufhält. Die Gesellschaft ist berechtigt, zur Bestimmung der Steuerpflicht den tatsächlichen Aufenthalt des Users zum Zeitpunkt der Wettabgabe durch Geolokalisierung zu bestimmen und für Zwecke der Steuerberechnung und zur Nachprüfung durch die Finanzbehörden zu speichern und bei einer gesetzlichen Verpflichtung an diese herauszugeben.
    4.8 Es liegt in Ihrer Verantwortung, vor dem Spiel mit Echtgeld alle Regeln und Prozesse der RVG Spiele auf der/den Webseite(n) zu lesen und zu verstehen, darunter die Spielregeln und der Spielmechanismus.
    4.9 Sie dürfen keine Konten an/von andere(n) Spieler(n) verkaufen, übertragen und/oder erwerben. Es ist weiterhin verboten, Guthaben zwischen Spielerkonten hin und herzuschieben.
    4.10 Sie können Ihr Konto jederzeit schließen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen unter Anwendung der geltenden Auszahlungsgebühren alle Gelder auf Ihrem Konto. Um Ihr Konto zu schließen, kontaktieren Sie bitte in schriftlicher Form den Kundenservice. Die tatsächliche Schließung Ihres Kontos bedeutet gleichzeitig das Gültigkeitsende unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Falls der Grund der Kontoschließung im Zusammenhang mit einer möglichen Spielsucht steht, haben Sie dies anzugeben. Die Zahlungsmethode für die Erstattung liegt in unserem alleinigen Ermessen. Alle Erhaltungspflichten müssen geprüft und miteinbezogen werden. Spieler, die bereits eine Einzahlung getätigt haben und eine Kontoschließung beantragen, werden angehalten, dies zu überdenken. Erhaltungsmaßnahmen gegenüber Spielern erfolgen über diverse Kanäle und beinhalten Nachfragen, warum Sie Ihr Konto schließen wollen. Sie enthalten auch spezielle Maßnahmen, die ergriffen werden können, um mögliche Probleme zu beheben und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.
    4.11 Ihr Spielerkonto führt ein Echtgeld- und ein Bonusgeldguthaben. Wenn Sie beide Guthabenarten auf Ihrem Konto haben, wird bei Ihrem nächsten Einsatz zuerst Ihr Echtgeldguthaben verwendet. Wenn Sie einen Einsatz platzieren wollen, aber Ihr Echtgeldguthaben dazu nicht ausreicht und Sie stattdessen den Restbetrag in Bonusgeld zahlen, bekommen Sie Ihre Gewinne im gleichen Verhältnis ausgezahlt wie Sie Echt- und Bonusgeld für diese Wette genutzt haben. Beispiel: Wenn Sie eine Wette für 10 € (zehn €) spielen und dabei 4 € (vier €) Echtgeld und 6 € (sechs €) Bonusgeld einsetzen und die Wette einen Gewinn von 30 € (dreißig €) erzielt, schreiben wir Ihrem Spielerkonto 12 € (zwölf €) Echtgeld und 18 € (achtzehn €) Bonusgeld gut. Alle Gewinne aus Bonusgeld unterliegen unseren Bonusbedingungen. Bonusrichtlinien
    4.12 Sie können sich nach eigenem Ermessen für eine bestimmte oder unbestimmte Zeit für die Nutzung der Dienste des Unternehmens sperren lassen. Um Ihren Zugang zu den Diensten des Unternehmens zu sperren, senden Sie bitte eine E-Mail an care@Betregal.com; sie können zudem die Abkühlungsphase nutzen und Ihr Konto übergangsweise sperren lassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien zum verantwortungsvollen Spielen
    4.13 Sie können zudem ein Limit für Ihre maximalen Verluste, maximalen Einsätze und/oder maximale Spielzeit pro Sitzung einstellen.


  5. Sicherheitsmaßnahmen

    NGIs interaktives System ist eine geschützte Umgebung, die es einem Spieler nur dann erlaubt, auf die Gesellschaft-Dienstleistungen zuzugreifen, wenn ein Spieler unsere geschützten Netzwerke passiert hat, die eine Verschlüsselung für Benutzernamen- und Passwortdaten verwenden, die auf dem neuesten Stand der Technik ist. Sie werden keinen Zugang zu den Gesellschaft-Dienstleistungen erhalten können, ohne unser Anmeldeverfahren zur Kundensicherheit zu passieren, und jeder Spieler, der unser interaktives System umgeht, wird in vollem Umfang des Gesetzes strafrechtlich verfolgt.

  6. Untersagte Nutzungen der Gesellschaft-Dienstleistungen

    6.1 Sie bestätigen und erkennen hiermit an, dass

    6.1.1 Sie keine Gelder hinterlegen, die aus kriminellen und/oder anderen unerlaubten Aktivitäten stammen.
    6.1.2 Sie nicht auf andere Weise kriminelle Aktivitäten ausführen und/oder vorhaben, Ihr Spielerkonto in Zusammenhang mit solchen Aktivitäten zu verwenden.
    6.1.3 Sie Ihr Spielerkonto im Zusammenhang mit den Gesellschaft-Dienstleistungen nicht für irgendeinen verbotenen oder ungesetzlichen Zweck verwenden oder vorhaben zu verwenden oder vorhaben, dies irgendeiner anderen Person zu gestatten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Betrug oder Geldwäsche, gemäß den Gesetzen Ihres Rechtsraums oder anderer einschlägiger Gesetze irgendeines anderen Rechtsraums.
    6.1.4 die Details der Kredit-/Debitkarte oder irgendeines anderen Zahlungsmittels, das verwendet wird, um Geld auf Ihr Spielerkonto einzuzahlen, und die Sie bei der Registrierung zur Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen angegeben haben, auch diejenigen des registrierten Inhabers des Spielerkontos sind, und dass diese Karten weder gestohlen noch als verloren gemeldet worden sind. Ohne Abweichung zu dem zuvor Gesagten gilt, dass, sollten Sie eine Kredit-/Debitkarte oder andere Zahlungsart benutzen, die nicht auf Ihren eigenen und persönlichen Namen lautet, nehmen wir an, dass Sie vor Inanspruchnahme unserer Dienste, die vollständige und ausreichende Zustimmung des rechtmäßigen Eigentümers und/oder der Person, deren Name auf dem Zahlungsmittel eingetragen ist, erhalten haben, um dieses Zahlungsmittel für die hiernach vorgesehenen Zwecke zu verwenden
    6.1.5 Sie bei uns kein Spielerkonto besessen haben, das aufgelöst oder gesperrt wurde, und dass Sie uns weder jetzt noch zu einem früheren Zeitpunkt mitgeteilt haben, dass Sie unter einer Spielsucht leiden.
    6.1.6 Sie nicht in die Gesellschaft-Dienstleistungen eindringen, auf sie zugreifen oder versuchen, in die Gesellschaft-Dienstleistungen einzudringen. In jedem Fall eines Verdachts auf Eindringen in die Gesellschaft-Dienstleistungen werden wir Ihr Spielerkonto unmittelbar auflösen, alle durch das Konto verfügbaren Gelder einziehen und die zuständigen Behörden benachrichtigen.
    6.1.7 Sie sich nicht absichtlich von einem RVG-Spiel ausloggen, während Sie die Gesellschaft-Dienstleistungen nutzen. Sollten wir nach unserem eigenen Ermessen feststellen, dass Sie diese Vorschrift verletzt haben, können wir Ihren Zugang zu den Gesellschaft-Dienstleistungen sofort aufkündigen und/oder Ihr Spielerkonto sperren lassen. Ist Ihr Spielerkonto entsprechend solcher Umstände aufgelöst oder gesperrt, sind wir in keiner Weise verpflichtet, Ihnen Gelder zurückzuerstatten, die sich auf Ihrem Spielerkonto befinden.
    6.1.8 Sie sich an keinerlei betrügerischen, geheimen, abgesprochenen oder sonstigen unerlaubten Handlungen in Bezug auf Ihre Teilnahme oder die Teilnahme Dritter an den Spielen beteiligen.
    6.2 Sollten irgendwelche verdächtigen, unzulässigen, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten durch die Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen versucht und/oder ausgeführt werden, sind wir berechtigt, Ihr Spielerkonto aufzulösen und/oder zu sperren und alle Gelder, die auf dem Konto verfügbar sind, einzuziehen. Wir behalten uns auch das Recht vor, jedwede Details Ihres Spielerkontos den zuständigen Behörden mitzuteilen.
    6.3 Künstliche Intelligenz“ - Roboter: Es ist nicht gestattet, Software die unserer Meinung nach mit künstlicher Intelligenz ausgestattet ist zu verwenden (" AI Software ") in Verbindung mit der Nutzung des Services. Wir überprüfen regelmäßig die Nutzung der Dienste um den Einsatz von AI-Software zu erkennen und im Falle, dass eine solche Software verwendet wurde behlaten wir uns vor mit sofortiger Wirkung Schritte gegen Sie einzuleiten. Das Konto wird sofort gesperrt, der Zugang blockiert, alle Gelder der Konten werden beschlagnahmt und weiterführende rechtliche Schritte werden eingeleitet.
    6.4 Falls Sie vermuten, dass ein Spieler die Nutzung der Dienste mit einem anderen Spieler diskutiert oder Betrug Absprache macht, bitte lassen Sie das Unternehmen per E-Mail wissen, care@Betregal.com;
    6.5 Wir sind unter keinen Umständen für jedwede Verluste oder Schäden verantwortlich, die durch verdächtige, unzulässige, betrügerische, ungesetzliche oder auf andere Weise illegale Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen und/oder unserer Webseite(s) durch einen Nutzer oder irgendein anderes Individuum entstehen, das ein gültiges Spielerkonto benutzt.


  7. Währung und Zahlungsarten

    7.1 Um Zweifel zu vermeiden, wird hiermit erklärt, dass sofern in dieser Vereinbarung auf eine Währung Bezug genommen wird, die bezeichnete Währung entweder der Euro (€) und/oder jede andere Währung sein soll, die von uns akzeptiert wird, in Übereinstimmung mit der Wahl der Währung durch den Spieler/die Spielerin auf seinem/ihrem Spielerkonto.
    7.2 Ein Spieler, der in Besitz eines gültigen Spielkontos ist, kann Gewinne gemäss den in der Auszahlungspolitik beschriebenen Auszahlungsgrenzen
    7.3 Es ist Ihnen bekannt, dass alle finanziellen Kontotransaktionen von uns oder durch dritte Personen, in Form von elektronischen Zahlungsabwicklern und/oder Finanzinstituten, in unserem Namen durchgeführt werden und finanzielle Kontotransaktionen geprüft werden, um Geldwäsche zu verhindern. Soweit sie nicht im Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Vereinbarung stehen, erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen solcher Dritter elektronischer Zahlungsabwickler und/oder Finanzinstitute einverstanden. Wir behalten uns das Recht vor, Überprüfungen der Kreditwürdigkeit unter Heranziehung Dritter unter Verwendung der Informationen vorzunehmen, die Sie uns im Rahmen der Eröffnung des Spielerkontos oder auf jedwede andere Weise übermittelt haben.
    7.4 Wir behalten uns das Recht vor, die Annahme und Zahlung durch jedwede Zahlungsmittel zu verweigern, wie etwa bestimmte Kreditkarten, persönliche Schecks, elektronische Geldbörsen und alle anderen Arten von Zahlungsmethoden. Wir behalten uns das Recht vor, für Rückzahlungen an Sie die gleiche Zahlungsmethode zu verwenden, mit der Sie eingezahlt haben, sofern diese Methode dies zulässt.
    7.5 Es ist Ihnen bekannt, dass Sie durch die Annahme einer Ihnen von uns angebotenen Bonuszahlung an die Regeln und Vorschriften unserer Bonusregeln gebunden sind.
    7.6 Es ist uns gestattet, zu jeder Zeit jedes positive Guthaben auf Ihrem Spielerkonto mit jedem Betrag, den Sie uns schulden, zu verrechnen. Zum Beispiel, wenn nach der Begleichung einer Wette in Ihrem Spielerkonto eine Verrechnung erforderlich ist, ist Gesellschaft berechtigt, von Ihrem Spielerkonto jeden gewünschten Geldbetrag abzuziehen.
    7.7 Alle Einzahlungen auf Ihr Spielerkonto müssen von einer einzigen Zahlungsquelle erfolgen, wie z.B. einer Kreditkarte, Debitkarte oder Charge-Karte, bei der Sie als Kontoinhaber genannt werden.
    Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen während Ihrer Ein- und Auszahlungen administrative Gebühren zu verrechnen, die in der „Kasse“ detailliert angeführt werden.
    7.8 Allgemeine Nutzungsbedingungen für E-Gutscheine der Epro Solution (v2.2)
      • E-PRO ist eine Zahlungsmethode des E-Geld-Dienstleisters EMP Corp, die auf E-Geld und einem E-Wallet basiert.
      • E-PRO ist ein von EMP Corp ausgestellter E-Gutschein, der von First Remit Limited (GB), einem unter der Registernummer 12679642 bei der Königlichen Steuer- und Zollbehörde (Her Majesty's Revenue and Customs) registrierten und von der britischen Finanzbehörde (Financial Conduct Authority, FCA) mit der Referenznummer 622935 zugelassenen Finanzdienstleister, weiterverkauft wird.
      • Von First Remit weiterverkaufte E-Pro E-Gutscheine werden in Ihrer Kreditkartenabrechnung als "Online-Zahlung" angezeigt.
      • Ein E-GUTSCHEIN, der elektronisches Geld darstellt, wird bei einer Vermittlung von EMP Corp erzeugt, um auf der HÄNDLERSEITE angebotene Dienstleistungen zu bezahlen.
      • Wenn der Zahlungsdienstleister EMP Corp ist, führt die Transaktion zur Erstellung und zum Kauf von elektronischem Geld, das von einem E-Geld-Aussteller ausgestellt und zum Aufladen eines E-Wallet verwendet wird.


  8. Rückerstattungsrichtlinien

    8.1 Es können keine Erstattungen für Gelder erfolgen, die Umsatzbedingungen oder anderen Einschränkungen unterliegen.
    8.2 Eine Erstattungsanfrage kann nur dann berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der vermeintlichen Transaktion gestellt wird oder innerhalb von dreißig (30) Tagen, wenn der Spieler Grund zur Annahme hat, dass Dritte (oder Minderjährige) sein Spielerkonto genutzt haben.
    8.3 Wenn Ihre Erstattungs- oder Rückbuchungsanfrage uns gemäß unserer rechtlichen und/oder lizenzrechtlichen Verpflichtungen oder im Rahmen der Betrugsprävention dazu verpflichtet, weitere Nachweise Ihrer Identität von Ihnen zu verlangen, so behalten wir uns das Recht vor, alle Rückerstattungen oder Rückbuchungen solange zurückzuhalten, bis Ihre Identität gemäß dem geltenden Recht verifiziert wurde.
    Umstände, die einen Nachweis Ihrer Identität verlangen können, beinhalten unter anderem Fälle, in denen Sie eine Auszahlung über eine andere Zahlungsmethode beantragen, als Sie für Ihre Einzahlung genutzt haben oder Fälle, in denen Grund zur Annahme besteht, dass der Spieler das betreffende Spielerkonto nicht in seinem eigenen Namen, sondern im Namen Dritter eröffnet hat.
    Bei der Durchführung der Identitätsprüfungen gemäß Abschnitt [8.3] verlangen wir zusätzliche Belege im gesetzlich zulässigen Umfang, um sicherzustellen, dass wir unseren rechtlichen und lizenzrechtlichen Verpflichtungen nachkommen.
    Sollten Sie unsere Identitätsprüfung nicht bestehen, ergreifen wir weitere von uns verlangte Maßnahmen, um sicherzustellen, dass wir unseren rechtlichen und lizenzrechtlichen Verpflichtungen nachkommen. In diesem Fall können wir uns gezwungen sehen, Ihre Erstattungs- oder Rückbuchungsanfrage abzulehnen, Ihr Konto zu schließen und sogar Ihr Guthaben verfallen zu lassen. Sie sind nicht berechtigt, derlei Entscheidungen anzufechten, es sei denn, das Recht auf Revision oder Berufung ist unter geltendem Recht im Land Ihres Wohnsitzes vorgesehen und unsere eigenen rechtlichen und lizenzrechtlichen Verpflichtungen schließen dies nicht aus.
    8.4 Entgegen aller Angaben in den Rückerstattungsrichtlinien, der Bonusrichtlinien oder anderer zusätzlicher Bedingungen oder Vorschriften, die die Bereitstellung sämtlicher glücksspielbezogener Aktionen Ihnen gegenüber betreffen, dürfen Sie die folgenden Gelder abheben:
      (i) Ihr Einzahlungsguthaben,
      (ii) Gewinne aus Einsätzen mit diesem Einzahlungsguthaben; und
      (iii) Gewinne aus Boni, die keinen Umsatzbedingungen oder anderen Einschränkungen unterliegen (oder für die diese bereits erfüllt wurden).
      Dies gilt nicht, wenn wir dazu verpflichtet sind, derlei Auszahlungen abzulehnen, um unseren rechtlichen und lizenzrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (Anti-Geldwäsche-Gesetze miteingeschlossen).


  9. Beschwerden

    9.1 Wenn Sie eine Beschwerde haben, finden Sie unter dem unten angegebenen Link alle Methoden, mit denen Sie uns kontaktieren können http://www.Betregal.com.com/ContactUsMail.aspx
    9.2 Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, ein gemeldetes Anliegen unverzüglich zu untersuchen. Beschwerden werden intern je nach Dringlichkeit und Art der Beschwerde weitergereicht und sobald eine Lösung gefunden wurde, wird Ihnen diese sofort bekanntgegeben.
    9.3 Wenn Sie eine Anfrage bezüglich einer Transaktion haben, können Sie uns auch kontaktieren und dabei die genauen Details Ihrer Anfrage angeben. Wir prüfen alle beanstandeten oder umstrittenen Transaktionen. Unsere Entscheidung ist endgültig (gemäß den Bestimmungen für Großbritannien.
    9.4 Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde durch uns nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde entweder bei unserer Streitschlichtungsabteilung (ADR), auf ThePOGG.com oder bei der Malta Gaming Authority einreichen.
    Die Kontaktdaten für The POGG.com lauten: AdressePO Box 2089, Livingston, West Lothian, EH540GF, UK
    E-Mail: complaints ThePOGG
    Beschwerden müssen über das Formular auf der folgenden Webseite eingereicht werden: ThePOGG.com https://thepogg.com/submit-complaint/

    Die Kontaktdaten für die MGA lauten:
    Addresse: Suite 1, Level 3, TG Complex, Brewery Street, Mriehel, Birkirkara BKR 3000, Malta Telephon Number: +356 21316590/1/3/4 E-Mail: support.mga@mga.org.mt
    9.5 Wenn Sie aus der Europäischen Union spielen, können Sie sich bezüglich aller Streitigkeiten im Zusammenhang mit den Diensten des Unternehmens an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter europa.eu/consumers/odr.


  10. Gewährleistungsausschluss

    DAS RVG-SPIEL, INTERAKTIVE SYSTEM UND DER INHALT DER SEITE UND DER MOBILTELEFONANWENDUNG WERDEN IN DER VORLIEGENDEN FORM BEREITGESTELLT. WIR GEBEN KEINE GARANTIE ODER RISIKODARSTELLUNG, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT (WEDER DURCH GESETZ, SATZUNG ODER AUF ANDERE WEISE), EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF KONKLUDENTE GARANTIEN UND VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE MARKTFÄHIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESONDEREN ZWECK, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DES RVG-SPIELS, INTERAKTIVEN SYSTEMS, DES INHALTS DER SEITE UND DER MOBILTELEFONANWENDUNG ODER VERLETZUNG ANWENDBARER GESETZE ODER REGULIERUNGEN.

    WIR ÜBERNEHMEN KEINE GARANTIE DAFÜR, DASS DAS RVG-SPIEL, DAS INTERAKTIVE SYSTEM ODER DER INHALT DER SEITE UND DER MOBILTELEFONANWENDUNG IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN, UNUNTERBOCHEN, PÜNKTLICH, SICHER ODER FREI VON IRRTÜMERN SEIN WIRD, ODER DAS FEHLER KORRIGIERT WERDEN, ODER DASS DIE SOFTWARE ODER DER SERVER, ODER DAS MOBILTELEFON, DIE ES VERFÜGBAR MACHEN, FREI VON VIREN ODER PROGRAMMIERUNGSFEHLERN SIND ODER DIE VOLLE FUNKTIONSFÄHIGKEIT, GENAUIGKEIT UND VERLÄSSLICHKEIT DES MATERIALS VERKÖRPERN, NOCH FÜR ERGEBNISSE ODER DIE GENAUIGKEIT VON INFORMATIONEN, DIE SIE DURCH DIE Gesellschaft-DIENSTLEISTUNGEN ERHALTEN.

    IM FALL VON SYSTEM- ODER KOMMUNIKATIONSFEHLERN, PROGRAMMIERUNGSFEHLERN ODER VIREN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT KONTOABRECHNUNGEN ODER ANDEREN BESTANDTEILEN DER Gesellschaft-DIENSTLEISTUNGEN STEHEN ODER DIE DEN VERLUST VON DATEN AUF IHRER SEITE ODER JEDWEDEN ANDEREN SCHADEN AN IHRER COMPUTERAUSRÜSTUNG ODER DER SOFTWARE ODER DES MOBILTELEFONS ZUR FOLGE HABEN, SIND WIR IHNEN GEGENÜBER IN KEINER WEISE HAFTBAR UND BEHALTEN UNS DAS RECHT VOR, ALLE FRAGLICHEN RVG-SPIELE FÜR NICHTIG ZU ERKLÄREN UND JEDE ANDERE HANDLUNG VORZUNEHMEN, UM SOLCHE IRRTÜMER ZU KORRIGIEREN, UNTER DER MAßGABE, DASS WIR NICHT VERPFLICHTET SIND, EIN BACK-UP-NETZWERK UND/ODER -SYSTEME ODER ÄHNLICHE SERVICELEISTUNGEN ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN.

    WIR SIND NICHT HAFTBAR FÜR HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN, DIE VON IHREM INTERNETDIENSTANBIETER, IHRER MOBILTELEFONFIRMA ODER ANDEREN DRITTEN HERRÜHREN, MIT DENEN SIE EINEN VERTRAG EINGEGANGEN SIND, UM ZUGANG ZU DEM SERVER ZU ERLANGEN, DER DIE Gesellschaft-DIENSTLEISTUNGEN HOSTET.

  11. Haftungsbeschränkungen

    11.1 Hiermit bestätigen Sie und stimmen zu, dass ein Wettergebnis den Verlust von Geld zur Folge haben kann, und dass jegliche Verluste, die aus Wetten, welche mit The Company Services platziert wurden, in Ihrer eigenen Verantwortung liegen.
    11.2 Ihre Entscheidung, die Gesellschaft-Dienstleistungen zu nutzen, liegt in Ihrem eigenen Ermessen und Risiko.
    11.3 Wir sind weder aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder Fahlässigkeit oder auf eine andere Weise für jedwede Verluste oder Schäden haftbar, die Ihnen aus Ihrer Nutzung des Gesellschaft-Dienstleistungen direkt oder indirekt entstehen oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schadensersatz für Geschäftsverlust, entgangenen Gewinn, Störung des Geschäftsbetriebs, Verlust von Geschäftsinformationen oder jedwede anderen Geldverluste oder Folgeschäden (auch dann, wenn wir durch Sie auf die Möglichkeit eines solchen Verlustes oder Schadens hingewiesen worden sind).
    11.4 Wir sind weder aus Vertrag noch aus unerlaubter Handlung, Fahrlässigkeit oder anderweitig haftbar für Verluste oder Schäden, die aus Ihrer Verwendung eines Links im Zusammenhang mit dem Gesellschaft-Dienstleistungen, herrühren oder in Verbindung stehen. Für den Inhalt jedweder verlinkter Seiten sind wir nicht verantwortlich.
    11.5 Sie bestätigen, dass wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber für eine Veränderung, vorübergehende Aussetzung oder Einstellung der Gesellschaft-Dienstleistungen haftbar sind.
    11.6 Sie stimmen zu, dass, falls das interaktive System oder die Gesellschaft-Dienstleistungen nicht ordnungsgemäß funktionieren, bedingt durch, aber nicht beschränkt auf, eine Verzögerung oder Unterbrechung des Betriebs oder der Übertragung, jedweder Verlust oder eine Beschädigung von Daten oder Kommunikation oder Leitungsfehlern, den Missbrauch der Gesellschaft-Dienstleistungen oder deren Inhalten durch jedwede Person oder Fehlern oder Auslassungen im Inhalt oder irgendwelchen anderen Faktoren außerhalb unserer Kontrolle:

    a. Gesellschaft nicht verantwortlich ist für jeglichen Verlust, einschließlich eines Verlusts von Gewinnen, die entstehen können, und
    b. falls solche Fehler zu einem Anstieg der Gewinne, die Ihnen geschuldet oder gezahlt wurden, führt, haben Sie keinen Anspruch auf Gewinne im Rahmen einer solchen Erhöhung. Sie sind dazu verpflichtet, Gesellschaft über diesen Fehler unverzüglich zu informieren und etwaige Gewinne, die Ihrem Spielerkonto irrtümlicherweise gutgeschrieben worden sind, an Gesellschaft (wie von Gesellschaft angewiesen) zurück zu zahlen, oder Gesellschaft kann nach eigenem Ermessen einen Betrag in Höhe dieser Gewinne von Ihrem Spielerkonto abziehen oder diesen Betrag mit Geld verrechnen, das Gesellschaft Ihnen schuldet. /td>


  12. Fehlgeschlagene und abgebrochene Spiele, Fehler

    12.1 Im Falle einer Fehlfunktion sind alle Einsätze ungültig.
    12.2 Für den Fall, dass ein Spiel gestartet wird, aber aufgrund eines Systemfehlers fehlschlägt, wird Ihnen der gesetzte Betrag von Gesellschaft auf Ihr Spielerkonto rückerstattet, oder falls das Konto nicht mehr besteht, wird Ihnen der Betrag mittels vereinbarter Methode rückerstattet. Wenn Sie zum Zeitpunkt, als das Spiel fehlschlug, ein angesammeltes Guthaben hatten, wird der Geldwert des Guthabens Ihrem Spielerkonto gutgechrieben, oder wenn das Konto nicht mehr besteht, wird Ihnen das Guthaben mittels vereinbarter Methode erstattet.
    12.3 Wenn Gesellschaft Ihnen irrtümlicherweise Gewinne gutschreibt, die Ihnen nicht zustehen, sei es aufgrund eines technischen Fehlers, menschlichen Versagens oder eines Fehlers in der veröffentlichten Auszahlungstabelle oder in der Spielesoftware, oder eines sonstigen Fehlers, bleibt der Betrag Eigentum von Gesellschaft und der Betrag wird von Ihrem Spielerkonto abgezogen. Wenn Sie Geld, das Ihnen nicht zusteht, abgehoben haben, bevor Gesellschaft den Fehler bemerkt, wird der Ihnen fälschlicherweise gutgeschriebene Betrag, unbeschadet sonstiger Rechte und Rechtsmittel, als Schulden Ihrerseits gegenüber Gesellschaft angesehen. Falls Ihnen ein Betrag irrtümlich gutgeschrieben wurde, sind Sie verpflichtet, Gesellschaft unverzüglich per E-Mail zu verständigen.


  13. Haftungsfreistellung

    13.1 Sie erklären sich damit einverstanden, uns, unsere leitenden Angestellten, Geschäftsführer, Beschäftigte, Stellvertreter, Vertragspartner und Zulieferer in vollem Umfang zu entschädigen, schadensfrei zu halten und zu schützen vor allen und gegen alle Klagen, Haftungen, Schäden, Verlusten, Kosten und Auslagen, einschließlich Anwaltskosten, die aus einer Verletzung dieser Vereinbarung durch Sie entstehen, sowie allen anderen Haftungen, die aus Ihrer Nutzung der Gesellschaft Dienstleistungen herrühren oder der Nutzung durch irgendeine andere Person, die unter Verwendung Ihrer Nutzeridentifikation auf die Gesellschaft-Dienstleistungen zugreift, gleichgültig, ob eine solche Nutzung mit oder ohne Ihr Wissen und/oder ihre ausdrückliche Erlaubnis stattfindet.
    13.2 Zusätzlich zu allen anderen verfügbaren Rechtsmitteln gilt: Falls Sie eine der allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung verletzen oder für Gesellschaft der begründete Verdacht besteht, dass Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung verletzt haben, können zusätzlich zu allen anderen Gesellschaft zur Verfügung stehenden Rechtsmitteln, Ihre Gewinne nach dem Ermessen von Gesellschaft verfallen, und Gesellschaft kann jedes positive Guthaben, das dann auf Ihrem Spielerkonto vorhanden ist, wegen jedweder Schäden oder sonstiger Beträge einbehalten, die Sie Gesellschaft zum Abschluss der Ermittlungen und/oder zum Abschluss eines Gerichtsverfahrens schulden. Die Nichterfüllung dieser Vereinbarung, kann zudem zur Disqualifikation, der Schließung des Spielerkontos und/oder der Einleitung rechtlicher Schritte gegen Sie führen.


  14. Änderungen der Vereinbarung

    14.1 Wir behalten uns das Rech vor, diese Nutzungsbedingungen, Spielregeln, Bonusbedingungen und Auszahlungsrichtlinien jederzeit zu ändern. Daher bitten wir Sie, diese Seite regelmäßig aufzurufen und sich über etwaige Änderungen dieser Geschäftsbedingungen zu informieren. Sie werden von uns im Vorfeld über Ihr Konto informiert, wenn umfangreiche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen (und aller damit verbundenen Bedingungen) vorgenommen werden und/oder wir senden Ihnen eine E-Mail bezüglich dieser Änderungen an die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Addresse. Umfangreiche Änderungen treten sieben (7) Tage nach Nutzung der oben genannten Informationswege in Kraft. Alle anderen Änderungen dieser Nutzungsbedingungen gelten ab dem angegebenen letzten Überarbeitungsdatum und Ihre fortwährende Nutzung unserer Dienste nach dem letzten Überarbeitungsdatum impliziert Ihre Annahme der Änderungen sowie Ihr Einverständnis zur Bindung an selbige.
    14.2 Wenn Sie mit Änderungen dieser Vereinbarung und/oder der Datenschutzrichtlinien, der Spielregeln, der Bonusbedingungen und der Auszahlungsrichtlinien nicht übereinstimmen, so müssen Sie umgehend alle Aktivitäten auf Ihrem Spielerkonto und Ihre Nutzung der Dienste des Unternehmens einstellen, Ihr Konto schließen und Ihre Abmeldung von allen Schriftverkehr zu den Diensten des Unternehmens beantragen.


  15. Chat-Funktion

    15.1 Als Bestandteil Ihrer Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen können wir für Sie eine Chat-Funktion bereitstellen, die moderiert und kontrolliert wird. Wir behalten uns das Recht vor, den Chat zu überprüfen und Aufzeichnungen aller in einer solchen Einrichtung gemachten Äußerungen aufzubewahren. Ihre Nutzung der Chat-Funktion dient der Unterhaltung und der Geselligkeit und unterliegt den folgenden Regeln:

    15.1.1 Sie dürfen keine Äußerungen machen, die sexuell anzüglich oder grob beleidigend sind, einschließlich fanatischer, rassistischer, hasserfüllter und obszöner Äußerungen;
    15.1.2 Sie dürfen keine Äußerungen machen, die gegenüber den Betreibern der Gesellschaft-Dienstleistungen ausfallend, verleumderisch, belästigend oder beleidigend sind;
    15.1.3 Sie dürfen keine Äußerungen machen, die andere Internetunternehmen bewerben, begünstigen oder sich in sonst irgendeiner Weise auf diese beziehen..
    15.1.4 Sie dürfen keine unwahren und/oder boshaften und/oder schädigenden Äußerungen über Gesellschaft, die Gesellschaft-Dienstleistungen oder irgendwelche anderen Internetseite(n) machen, die in Verbindung zu Gesellschaft stehen.
    15.1.5 Sie dürfen über den Chat oder separate Chat-Räume keine Absprachen treffen.
    15.2 Sollten Sie eine der obigen Vorschriften in Bezug auf die Chat-Funktion verletzen, so hat Gesellschaft das Recht, Ihr Spielerkonto unverzüglich zu schließen. Bei einer solchen Schließung erstattet Gesellschaft Ihnen sämtliche Gelder, die sich auf Ihrem Spielerkonto befinden, jedoch nur oberhalb solcher Beträge, die uns (wenn überhaupt) zu diesem Zeitpunkt geschuldet werden. Die Chat-Funktion kann von Gesellschaft deaktiviert werden, wenn sie missbraucht wird.

    BITTE BEACHTEN SIE: Wenn Sie den Chat nutzen, können alle von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten gelesen, gesammelt oder vom Unternehmen genutzt werden und das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die von Ihnen über den Chat bereitgestellten personenbezogenen Daten. Verdächtige Chats werden den zuständigen Stellen gemeldet.

  16. Sonstige Bestimmungen

    16.1 Bevor ein Gewinn für ein gewonnenes RVG-Spiel ausgezahlt wird, muss er gemäß dieser Vereinbarung und den Regeln und Abläufen, die vom Unternehmen aufgestellt wurden, für gültig erklärt werden. Wir behalten uns das Recht vor, die alleinige und endgültige Entscheidung über den Gewinnstatus des RVG-Spiels zu fällen, und unsere Entscheidung ist endgültig, bindend und (gemäß den Bestimmungen für Großbritannien) unanfechtbar.
    16.2 Wir können nach eigenem Ermessen einer Person verweigern, ein Spielerkonto zu eröffnen oder anzubieten und wir können einen Einsatz begrenzen oder ablehnen. Aufgrund der Bestimmungen dieser Vereinbarung halten wir die bisherigen vertraglichen Verpflichtungen ein, falls ein Spielerkonto geschlossen oder abgelehent wird.
    16.3 Durch Unterzeichnung dieser Vereinbarung erklären Sie sich damit einverstanden, Mitteilungen und Werbung bezüglich der Dienstleistungen und Produkte, auch per E-Mail und SMS, vom Unternehmen zu erhalten. Möchten Sie keine Mitteilungen von uns bekommen, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie eine leere E-Mail mit dem Wort „remove" an support@Betregal.com. senden. Wenn Sie sich von unseren Marketing SMS abmelden möchten, antworten Sie bitte mit “stopmessage” auf eine der SMS, die wir Ihnen geschickt haben.
    16.4 Wir behalten uns das Recht vor, ein RVG-Spiel, das durch die Gesellschaft-Dienstleistungen genutzt wird, ohne vorherige Benachrichtigung unserer Spieler und mit sofortiger Wirkung zu sperren, zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Wir haften nicht für Verluste, die Sie durch durchgeführte Änderungen erlitten haben, und Sie haben in diesem Zusammenhang keinerlei Ansprüche gegenüber Gesellschaft.
    16.5 Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit Boni und/oder Werbemaßnahmen und Sonderangebote anzubieten und jedes dieser Angebote seinen eigenen Regeln und Bedingungen zu unterwerfen. Wir behalten uns das Recht vor, jedes dieser Sonderangebote und Boni jederzeit wieder zurückzuziehen. Sofern Gesellschaft annimmt, dass ein Nutzer der Gesellschaft-Dienstleistungen einen Bonus oder eine andere Werbemaßnahme missbraucht oder versucht zu missbrauchen, oder es wahrscheinlich ist, dass dieser infolge von Missbrauch oder wider Treu und Glauben von einer Glücksspielrichtlinie, die Gesellschaft einführt, profitiert, so kann Gesellschaft dem Nutzer nach alleinigem Ermessen den Bonus oder die Werbemaßnahme verweigern, vorenthalten oder entziehen oder jegliche Richtlinie in Bezug auf den Nutzer vorübergehend oder dauerhaft aufheben oder den Zugriff des Nutzers auf die Gesellschaft-Dienstleistungen kündigen und/oder das Spielerkonto des Nutzers blockieren. Zusätzlich behält Gesellschaft sich das Recht vor, unter diesen Bedingungen ausstehende Auszahlungen abzulehnen .
    16.6 Sie stimmen zu, dass wir diese Vereinbarung nach eigenem Ermessen, nachdem wir Sie vorher davon benachrichtigt haben, zur Gänze oder teilweise an eine dritte Partei oder Person übertragen dürfen, und es gilt als vereinbart, dass Sie dieser Übertragung zustimmen, wenn Sie die Aragon International LTD. Services nach Erhalt dieser Benachrichtigung weiter nutzen
    16.7 Es ist Ihnen bekannt, dass Sie elektronische Mitteilungen von uns über die Gesellschaft-Dienstleistungen und/oder E-Mail erhalten werden. Alle diese Mitteilungen werden als "schriftlich" erachtet und werden nach vier (4) Geschäftstagen als von Ihnen erhalten betrachtet, unabhängig davon, ob Sie sie tatsächlich erhalten haben oder nicht.
    16.8 Die Vollziehbarkeit und Gültigkeit eines Teils dieser Vereinbarung soll die Gültigkeit und Vollziehbarkeit des Rests dieser Vereinbarung nicht berühren.
    16.9 Diese Vereinbarung enthält die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Nutzung der Gesellschaft-Dienstleistungen.
    16.10 Diese Vereinbarung wurde in englischer Sprache verfasst. Im Fall irgendeiner Abweichung zwischen den Bedeutungen einer übersetzten Fassung dieser Vereinbarung und der Fassung in englischer Sprache, soll die Bedeutung der Fassung in englischer Sprache maßgebend sein.
    16.11 Eine Verzichtserklärung unsererseits in Bezug auf jedwede Bestimmungen dieser Vereinbarung darf nicht als Verzichtserklärung in Bezug auf eine vorherige oder nachfolgende Verletzung einer der Bedingungen dieser Vereinbarung gedeutet werden.
    16.12 Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, begründet oder gewährt diese Vereinbarung keine Rechte oder sonstige Vorteile für dritte Personen.
    16.13 Nichts in dieser Vereinbarung darf dahingehend gedeutet werden, dass zwischen Ihnen und uns ein Vertretungsverhältnis, eine Personengesellschaft, ein Treuhandmodell, treuhändisches Rechtsverhältnis oder irgendeine andere Form eines Gemeinschaftsunternehmens geschaffen wird.


  17. Anwendbares Recht

    Für diese Vereinbarung gilt das Recht der Republik Malta (es sei denn, Sie sind in Großbritannien wohnhaft) und sie ist in Übereinstimmung mit diesem zu interpretieren; Sie unterwerfen sich zu unseren Gunsten unwiderruflich der ausschließlichen Rechtssprechung der maltesischen Gerichte, um jedwede Rechtsstreitigkeiten (einschließlich Klagen auf Ausgleichszahlungen und Gegenklagen) zu klären, die in Zusammenhang mit der Schaffung, Gültigkeit, Wirkung, Interpretation und Durchführung dieser Vereinbarung entstehen oder durch die rechtlichen Beziehungen, die durch die Vereinbarung aufgestellt werden oder die anderweitig in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung auftreten.

    Diese Vereinbarung wurde am 31.1.2019 aktualisiert.
    Version 249

    BITTE DRUCKEN SIE EINE KOPIE DIESER VEREINBARUNG AUS UND BEWAHREN SIE SIE IN IHREN UNTERLAGEN AUF.


  18. ALLGEMEINE SPORTWETTENBEDINGUNGEN

    18.1. Diese speziellen Wettbedingungen gehen Hand in Hand mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen, denen sie angehören. Bevor Sie ein Konto eröffnen können, müssen Sie sich mit diesen Wettbedingungen einverstanden erklären. Alle großgeschriebenen Begriffe in diesem Dokument, die nicht weiter definiert sind, leiten ihre Bedeutung aus unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen ab.
    18.2. Der Mindesteinsatz für eine Wette beträgt 0,10 €/£. Der Maximaleinsatz variiert je nach Sportart, Liga und Wette. Den genauen Wert können Sie im Feld für Ihren Wetteinsatz einsehen, wenn Sie eine Wette platzieren. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass Wetten innerhalb oder bis zum Maximaleinsatz angenommen werden.
    18.3. Wir behalten uns das Recht vor, eine Wette in ihrer Gesamtheit oder teileweise aus beliebigen Gründen und nach eigenem Ermessen abzulehnen. Einzelne Wettanfragen können neu bewertet werden und wir behalten uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen alternative Quoten oder Einsätze anzubieten.
    18.4. Wir nehmen Wetten online an. Wetten, die anderweitig platziert werden (E-Mail, Telefon, Fax etc.) sind ungültig, unabhängig davon, ob sie gewinnen oder verlieren.
    18.5. Wir behalten uns das Recht vor, vor Spielstart Wetten oder Teile von Wetten abzulehnen und nicht eindeutige Wetten für ungültig zu erklären. Dafür ist keine Erklärung oder Rechtfertigung von unserer Seite notwendig.
    18.6. Nachdem Wetten platziert und angenommen wurden, können Kunden sie nicht mehr zurückziehen oder abändern.
    18.7. Wetten werden bis zur angegebenen Startzeit angenommen. Wird versehentlich eine Wette angenommen, die eine bereits begonnene Veranstaltung enthält, so ist sie ungültig. Davon ausgenommen sind Livewetten.
    18.8. Unabhängig davon, welches Quotenformat Sie für sich selbst in Ihrem Kundenkonto ausgewählt haben, werden alle Wetten nach dem amerikanischen Quotenformat abgerechnet.
    18.9. In Fällen, wo wir Grund zur Annahme haben, dass eine Wette nach Bekanntwerden des Ergebnisses oder nach Erreichen eines spielrelevanten Vorteils für ein Team oder einen Spieler (z. B. Treffer, Platzverweis etc.) platziert wurde, behalten wir uns das Recht vor, diese Wette für ungültig zu erklären, unabhängig davon, ob sie gewinnt oder verliert.
    18.10. Wir behalten uns das Recht vor, Wetten von Kunden für ungültig zu erklären, die Geld auf ein Event setzen, zu dem sie eine persönliche Verbindung haben, sei es als Spieler, Schiedsrichter, Trainer etc.
    18.11 Wir behalten uns das Recht vor, Auszahlungen zurückzubehalten oder Wetten für ungültig zu erklären, wenn es Grund zur Annahme gibt, dass einer der folgenden Fälle vorliegt: (i) Die Integrität der Veranstaltung ist fragwürdig oder (ii) Spielmanipulation wurde nachgewiesen. Nachweise können durch Größe, Anzahl oder Muster der Wettplatzierung innerhalb aller Wettkanäle bei Aspire Global International LTD erbracht werden.
    18.12. Für den Fall, dass eine Veranstaltung abgesagt wird, werden alle diesbezüglichen Wetten automatisch ungültig und zurückerstattet.
    18.13. Wird ein Spiel aufgrund einer Verletzung, schlechtem Wetter, Unruhen etc. abgebrochen, so sind alle Wetten gültig, die bis zum Zeitpunkt des Spielabbruchs abgerechnet worden sind. Beispiel: Wird ein Fußballspiel in der zweiten Halbzeit abgebrochen, so sind alle Wetten gültig, die auf ein Ergebnis aus der ersten Halbzeit platziert wurden. Wenn außerdem bereits ein Treffer erzielt wurde, dann gilt der Markt für den ersten Torschützen weiterhin, während die Märkte für den letzten Torschützen und einen beliebigen Torschützen ungültig werden. Tennis: Wenn ein Spieler im 3. Satz verletzt ausscheidet, dann gelten alle Wetten auf den Sieger der ersten beiden Sätze weiterhin.
    18.14. Wir übernehmen keine Haftung für offensichtliche Preisfehler, die durch Tippfehler oder offensichtliche Fehler durch Menschenhand entstanden sind. In diesen Fällen sind alle Wetten ungültig.
    18.15 Mehrere Wetten, die verschiedene Märkte für dasselbe Event abdecken, werden nicht angenommen, wenn das Ergebnis einer Wette das Ergebnis der anderen beeinflusst oder umgekehrt. Wird eine solche Wetten versehentlich angenommen, wird sie für ungültig erklärt.
    18.16 Wir bieten Livewetten für eine Vielzahl internationaler Sportevents an. Wir sind sehr um die Korrektheit aller unserer Angaben diesbezüglich bemüht, es kann jedoch dennoch vorkommen, dass Informationen fehlerhaft sind, beispielsweise durch Zeitverzögerungen. Bitte seien Sie sich daher beim Nachschauen von Livequoten, Anstoßzeiten und anderen Live-Wettmärkten bewusst, dass solche Informationen lediglich als Anhaltspunkt dienen und wir keine Haftung für die Folgen von Ungenauigkeiten übernehmen. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die Korrektheit solcher Angaben bei Veröffentlichung zu überprüfen.
    18.17

    Das offizielle Ergebnis ist die finale Grundlage für die Abrechnung von Wetten, es sei denn, Sonderregeln geben etwas Anderes vor. Als offizielles Ergebnis gilt bei Grand Prix Rennen die Platzierung auf dem Treppchen, für Leichtathletik die Vergabe der Medaillen und bei anderen Sportarten ebenfalls die Siegerehrung oder eine vergleichbare Preisverleihung.
    18.18 Die Gewinne werden dem Spieler nach Bestätigung des offiziellen Endergebnisses auf seinem Konto gutgeschrieben. Aspire Global International LTD behält sich das Recht vor, alle Wetten von Personen oder Gruppen von Personen für ungültig zu erklären, die versuchen, zu betrügen.
    18.19 Wir behalten uns das Recht vor, alle oder alle Wetten zu annulieren, die von Personen oder Personengruppen getätigt werden, die versuchen, uns zu betrügen.
    18.20 Wir behalten das Recht vor, Wetten für ungültig zu erklären, die angenommen wurden, obwohl das Spielerkonto nicht genug Guthaben zur Deckung der Wette aufgewiesen hat. Verfügt ein Konto in Folge von Einzahlungsabbrüchen der veranlassenden Seite über zu wenig Guthaben, so behält Aspire Global International LTD sich das Recht vor, rückwirkend Wetten für ungültig zu erklären, die bereits angenommen wurden.


  19. EINSCHRÄNKUNGEN IHRER GEWINNE AUS SPORTWETTEN

    Sofern in Aktionsbedingungen nicht anders angegeben, gelten die folgenden Regeln für Ihre Einsätze bei unseren Sportprodukten und -diensten:

    19.1. Gemäß Abschnitt 20.0 gilt Ihr Maximalgewinn aus Sportwetten abzüglich des von Ihnen platzierten Einsatzes.
    19.2. Gemäß Abschnitt 20.5. ist der Ihnen maximal auszahlbare Gewinnbetrag aus Wetten bei unseren Sportprodukten und -diensten € 90.000 (neunzigtausend Euro) (der „Maximalgewinn pro Wette“). Wenn Sie zum Beispiel € 100.000 (hunderttausend Euro) bei einer Wette auf unsere Sportprodukte und -dienste gewinnen (ohne Anwendung der maximalen Gewinngrenze pro Tipp), dann ist der Ihrem Konto tatsächlich gutgeschriebene Betrag € 90.000 (neunzigtausend Euro).
    19.3. Gemäß Abschnitt 20.5 ist der Ihnen maximal auszahlbare Gewinnbetrag pro Kalendermonat aus Wetten bei unseren Sportprodukten und -diensten € 90.000 (neunzigtausend Euro) (der „Maximalgewinn pro Monat“). Wenn Sie zum Beispiel in einem beliebigen Kalendermonat € 120.000 (hundertzwanzigtausend Euro) bei einer Wette oder Reihe von Wetten auf unsere Sportprodukte und -dienste gewinnen (ohne Anwendung aller Gewinngrenzen), dann ist der Ihrem Konto tatsächlich gutgeschriebene Betrag € 90.000 (neunzigtausend Euro).
    19.4. Unabhänging der Abschnitte ‎20.2 and ‎20.3, behalten wir uns das Recht vor, sämtliche Wetten abzulehnen, wenn Gewinne daraus den Maximalgewinn pro Wette und/oder den Maximalgewinn pro Monat übersteigen.
    19.5. Wenn wir Grund zur Annahme haben, dass Sie mit einem oder einer Gruppe von Spielern gemeinsam Wetten auf unsere Sportprodukte und -dienste platzieren, die die gleichen oder miteinander verbundene Tipps auf bestimmte Events beinhalten, so haben wir das Recht, den Maximalgewinn pro Wette und den Maximalgewinn pro Monat auf den Gesamtwert aller Gewinne aus den betroffenen Wetten, die von Ihnen und den anderen Spielern, mit denen wir berechtigterweise vermuten, dass Sie zusammenarbeiten, platziert wurden, so anzuwenden, als ob Sie alleine spielen würden und den Maximalgewinn pro Wette und den Maximalgewinn pro Monat nicht einzeln auf alle Gewinne der einzelnen Spieler anzuwenden.
    19.6. Wenn Sie mehrere identische Wetten (Einzel- oder Kombiwetten, einfach oder mehrfach) platziert haben und die Gewinne den Maximalgewinn pro Monat übersteigen, so haben wir das Recht, Ihre gespielten Einsätze zu reduzieren, sodass die Gewinne sich im zulässigen Rahmen bewegen.
    19.7. Wenn Sie eine Wette auf eine Sportart, die von einem Verband aus Teil 3 Formular 6 des Gambling Acts 2005 oder einem auf der Webseite der Gambling Commission veröffentlichen Organ kontrolliert wird (beide werden als Sportverband angesehen), platziert hast, dann darf für die Gültigkeit und Annahme Ihrer Wette durch uns keine Verletzung der geltenden Regeln bezüglich auffälliger und/oder unregelmäßiger Wettmuster und kein Missbrauch Ihrerseits von Informationen bezüglich der folgenden Bereiche vorliegen: der zuständige Sportverband; alle anderen professionellen Verbände, denen Sie angehören; oder Ihre Arbeitgeber. Wenn wir vermuten, dass ein Verstoß gegen das oben Erwähnte vorliegt, behalten wir uns das Recht vor, die betreffende Wette für ungültig zu erklären.


  20. ZUSÄTZLICHE VORSCHRIFTEN ZUM THEMA BETRUG UND ZUSAMMENSPIEL SPEZIELL IM SPORTWETTENBEREICH



    20.1. Eine Anzahl Wetten kann als eine einzige gewertet werden, wenn der Spieler mehrere Duplikate derselben Wette spielt. In diesem Fall werden alle Wetten außer der ersten angenommenen für ungültig erklärt. Eine Anzahl Wetten, die die selbe Einzelauswahl beinhalten, können als eine einzige gewertet werden. In diesem Fall werden alle Wetten außer der ersten angenommenen für ungültig erklärt. Beispiel: Eine bestimmte Auswahl findet sich wiederholt in mehreren Wetten mit Tipps auf andere niedrige Quoten wieder.
    20.2. Gibt es Grund zur Annahme, dass eine Reihe von Wetten mit derselben (oder eine ähnlichen) Auswahl von oder für dieselbe Person oder eine Gruppe von Personen platziert wurde, so behalten wir uns das Recht vor, Wetten für ungültig zu erklären und die betreffenden Konten zu sperren. Dies gilt sowohl für abgerechnete als auch für offene Wetten.
    20.3. Wenn Sie in einem professionellen Zusammenschluss oder in einer Partnerschaft mit anderen Kunden als ein Club oder eine Gruppe gespielt haben, oder Wetten zusammen mit anderen Kunden nach einem gezielten Muster und mit denselben (oder ähnlichen) Auswahlen platziert haben, so behalten wir uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Maximalauszahlung für den Gesamtbetrag solcher Wetten auf den Maximalgewinn pro Monat pro Spieler (wie in Abschnitt 20 ausgeführt) einzuschränken. Aspire Global International LTD ist lediglich für den individuellen Einzelgebrauch zu reinen Unterhaltungszwecken verfügbar.
    20.4. Pro Person ist nur ein Konto zulässig. Alle Folgekonten, die unter derselben Adresse/Personendaten/IP-Adresse eröffnet werden und nachweisbar bereits bestehenden Konten zuzuordnen sind, werden augenblicklich geschlossen und sämtliche Wetten werden nach unserem eigenen Ermessen für ungültig erklärt. Wir behalten uns das Recht vor, sämtliche Gewinne zurückzuverlangen, die unter diesen Bedingungen erzielt wurden und behalten uns darüber hinaus das Recht vor, Ihr gesamtes Guthaben oder Teile davon einzubehalten und/oder Einzahlungen auf Ihr Konto, Auszahlungen sowie Boni und Gewinne, die unter diesen Bedingungen erzielt wurden, sicherzustellen.


BITTE DRUCKEN SIE EINE KOPIE DIESER VEREINBARUNG AUS UND BEWAHREN SIE SIE IN IHREN UNTERLAGEN AUF..

Version 253
Updated on 2019.5.23

 

Machen Sie noch heute Ihre erste Einzahlung